Synbalance

In BALANCE mit SYNBALANCE

Was ist Synbalance und wozu wird es verwendet?

SYNBALANCE ist eine Methode die vor ca. 30 Jahren von Hildegard Diebel entwickelt wurde.

Es ist eine therapeutische Methode, die auf verschiedenen Elementen aufbaut, unter Anderem biofeedback und Augenbewegungen (wie zb. auch beim EMDR).

Angewendet wird sie überall dort, wo es Spannungsfelder im eigenen Erleben gibt, wo Veränderung oder Entspannung gewünscht ist.

Geeignet ist die Methode für Erwachsene, aber auch und im Besonderen für Kinder. Hier wird es auch gerne bei Lernschwierigkeiten angewendet.

Ziel ist es negative und einschränkende Glaubenssätze in unserem System positiv zu überschreiben.

Man geht hierbei davon aus, dass prägende Erfahrungen bereits im vorsprachlichen und sogar im pränatalen Bereich angelegt sind.

Für wen ist SYNBALANCE geeignet?

Die Methode eignet sich für Kinder ab ca. 4 Jahren und für Erwachsene in jedem Alter.

Typische Indikationen sind zb.:

bei Kindern:

  • ADS/ADHS
  • Schlafprobleme
  • Ängste                           

bei Erwachsenen:

  • Identitätsprobleme
  • Burnout
  • Depressive Verstimmungen
  • Ängste
  • …                                                    

Was kostet eine Sitzung, wie lange dauert eine Sitzung?

Eine Sitzung dauert im Schnitt ca. 1,5 -2 h, kann aber in Einzelfällen auch länger dauern.

Eine Behandlung mit Synbalance dauert maximal 2,5 h und kostet maximal 150,-.

Da ich kein Freund unterbrochener Prozesse bin nehme ich mir normalerweise die Zeit die es braucht um eine Sitzung zu Ende zu führen.

Die Kosten können über Zusatzversicherer oder private Versicherungen abgedeckt werden wenn Ihre Versicherung das übernimmt.